FANDOM

Gib deine Frage ein...


Vermutlich ist die Bezeichnung nicht eindeutig; ich kenne sie aus folgendem (schon lange veralteten) Zusammenhang:

Bei 486er und frühen Pentium-Prozessoren gab es Einschränkungen, wie gross der Hauptspeicher, der gecached werden konnte - die "Cacheable Area" war begrenzt. Teils war es mit den verfügbaren Modulen möglich z.B. 128MB RAM auf einem Board einzusetzen, obwohl die Cacheable Area nur 64MB betrug. Dann konnte die zweite Hälfte nicht gecached werden und war entsprechend langsam.