FANDOM

Gib deine Frage ein...

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Glühbirne“

Einen einzelnen Erfinder hat es nicht gegeben. Im 19. Jahrhundert haben viele parallel experimentiert und jahrzehntelang ihre Erfindungen nicht patentieren lassen. Thomas Alva Edison verbesserte die Glühlampe und erhielt am 27. Januar 1880 das Patent. Die Wikipedia erklärt das ausführlich.



Bereits um 1820 gab es die „De-la-Rue-Lampe“ oder auch „De-la-Rive-Lampe“. allerdings ist ihr Erfinder nicht eindeutig bekannt. Namentlich hat 1835 der Schotte James Bowman Lindsay die erste öffentliche Vorführung einer elektrischen Lichtquelle vorgenommen. Im Allgemeinen gilt allerdings Thomas Alva Edison als Erfinder der Glühbirne. Er reichte 1881 sein erstes Patent ein und begann in den 1890er Jahren mit der industriellen Serienfertigung in seiner Firma General Electric und war somit der erste ernstzunehmende Konkurrent für die damals gebräuchlichen Gaslampen.

Quelle: http://frag.wikia.com/index.php?title=Wer_hat_die_gl%C3%BCb%C3%BCrne&oldid=270758