FANDOM

Gib deine Frage ein...

Wie realistisch sind Pläne zur Umgestaltung der Natur auf der Erde? Die Menschheit hat noch nicht einmal den eigenen Planeten im Griff. Sie schwatzt dumm und verwüstet ihn unbeirrt weiter.

Sobald (oder falls) der Mars erreichbar sein wird, wird es dort genauso weitergehen wie hier. Das ist zwar kein Naturgesetz, aber eine historische Konstante im menschlichen Verhalten.


Und rein wissenschaftlich betrachtet?

Hellseherei gilt nicht als Wissenschaft. Naturwissenschaftliche Hindernisse gibt es keine. Das einzige Problem dabei ist der Mensch. Darüber, wozu er fähig und und unfähig ist, spekulieren verschiedene Sozialwissenschaften und medizinische Zweige. Etwas weniger spekulativ arbeiten die Historiker.

Eroberungen neuer Territorien sind stets barbarisch und von maßloser Verwüstung begleitet. Es geht nicht anders. Jüngstes Beispiel: die Vermüllung des erdnahen Raums, die menschliche Raumfahrt in naher Zukunft möglicherweise unmöglich machen wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki